Silicon Valley - San Francisco
Learning Journey 2019  
vom 13. bis 19. Oktober 2019.

Das einmalige Erlebnis. Startups, Tech-Unternehmen und Investoren in einer Woche hautnah erleben.

Sonnenschein, digitalen Spirit und Technologien der Zukunft – so schmeckt das Silicon Valley. Hier werden hungrige Entrepreneurs unterstützt und gepusht, ihre zündenden Ideen umzusetzen und ihre Träume zu verwirklichen. Dies geschieht in einer Geschwindigkeit und mit einer Dynamik von der wir hier nur träumen können. Auf unserer Digital Journey möchten wir eine grosse Scheibe davon abschneiden und mit nach Hause bringen.

 “I will fail and I will fail again until I succeed” – Scheitern bis zum Erfolg. Dies ist das Motto, der Antrieb, der Groove im Silicon Valley – und wohl gleichzeitig der wichtigste Input für uns. Die Gründer kommen aus aller Welt und präsentieren furchtlos ihre zahlreichen Ideen. Diese variieren über neueste, disruptive Geschäftsmodelle, Applikationen bis hin zu neuer Soft- oder Hardware. Aber eines haben die Start-Ups alle gemeinsam – sie sind hungrig, sie wollen etwas verwirklichen und sie haben keine Angst zu scheitern. Im Silicon Valley wird riskiert, investiert und schnell und flexibel agiert. Hier wird nicht nur darüber gesprochen, etwas zu machen, sondern es wird tatsächlich gemacht.

Der enorme Umsetzungsgrad ist beeindruckend, der Spirit hochansteckend. Diese Macherkultur, in der die Ideen in die Hand genommen und mit einer unglaublichen Geschwindigkeit realisiert werden, muss man selbst miterlebt haben. Das enorme Netzwerk aus verschiedenen Investoren, namhaften Unternehmen und hochkarätigen Universitäten bieten den angehenden Start-Ups ideale wirtschaftliche Rahmenbedingungen, um mit ihrem Jungunternehmen erfolgreich durchzustarten und bestenfalls ein Unicorn zu werden.

Dieser Digital Journey bietet ihnen Einblick in dieses spannende Ecosystem mit allen Facetten. Vor Ort sind sie kein Zuschauer mehr, sondern erleben das Silicon Valley aus den verschiedensten Blickwinkeln. Sie lernen innovative Unternehmen und disruptive Geschäftsmodelle kennen und können sich direkt mit den Entscheidungsträgern austauschen. Was beschäftigt die verschiedenen Player des Silicon Valleys? Was sind deren Herausforderungen, Treiber, Erfolgsfaktoren, Chancen und Gefahren? Wie setzen sie ihre Ideen mit dieser unwahrscheinlichen Geschwindigkeit um? Was für Standortfaktoren werden hierfür benötigt und wie lässt sich dieses Wissen auf unseren Markt anwenden? Wir machen uns gemeinsam auf den Weg, um Antworten auf diese Fragen zu finden.

Letztendlich geht es nicht darum, ob Sie ins Silicon Valley fahren sollten. Fragen Sie sich, ob sie es sich als Führungsverantwortlicher wirklich leisten können, dies nicht selbst gesehen und erlebt zu haben.

Google

Das Programm (im Aufbau)

1. Tag / Sonntag, 13. Oktober 2019

  • Individuelle Anreise; Abflug ab Zürich um 13.10 Uhr und Ankunft um 16.00 Uhr Ortszeit in San Francisco, Check-in Hotel Raum Sunnyvale

2. Tag / Montag, 14. Oktober 2019

  • Briefing und Kennenlernen
  • Treffen Oliver Harnisch, Gründer German Accelerator
  • Draper University
  • SAP HanaHouse
  • Besuch und Tour bei Google

3. Tag / Dienstag, 15. Oktober 2019

  • Treffen Mario Herger, Buchautor und Visionär
  • Hero City
  • Swisscom Outpost CEO Lukas Peter
  • SAP AppHouse
  • Besuche bei Facebook, Apple, B8TA Store

4. Tag / Mittwoch, 16. Oktober 2019

  • Check-out im Hotel in Sunnyvale
  • Unternehmensbesuche im Silicon Valley
  • Mittag bei "Buck's of Woodside" - das Restaurant in dem alle grossen Deals abgeschlossen wurden
  • Standford University
  • Treffen mit Andre Marquis, Executive Director Innovation Acceleration Group @ UC Berkeley
  • Check-in im Hotel in SFO

5. Tag / Donnerstag, 17. Oktober 2019

  • Unternehmensbesuche im Raum San Francisco bei Smaato, Pivotal und Airbnb
  • Besuch Swiss Business Hub @ Schweizer Botschaft San Francisco
  • Am Abend Besuch eines Meet-ups oder Startup-Pitches

6. Tag / Freitag, 18. Oktober 2019

  • Unternehmensbesuche im Raum San Francisco bei Cisco, Evernote, WeWork und Slack
  • Einladung zum Abschluss-Event, Ferry Tour San Francisco Bay, Abendessen in San Francisco

7. Tag / Samstag, 19. Oktober 2019

  • Tag zur freien Verfügung. Vorschlag Rückflug ab San Francisco um 19.55 Uhr und Ankunft um 15.45 Uhr (+1d) Ortszeit in Zürich

Salesforce

DocuSign

  • 6 Übernachtungen im Einzelzimmer inklusive Frühstück im 3-Stern-Hotel
  • Transport mit einem Privatbus vom Hotel zu den Unternehmen/Events und wieder zurück ins Hotel
  • Alle Besuche bei Unternehmen und Events im Silicon Valley
  • Abschluss-Einladung am Freitagabend, den 18. Oktober 2019
  • Preis pro Person 5'400 Franken (Early Bird bis 31.03.19 anstatt 5'900 Franken)
Nicht inkludierte Leistungen:
  • Verpflegung mittags und abends (ausser Abschlusseinladung am Freitagabend, 18. Oktober 2019 ist inklusive)
  • Direktflug mit SWISS Zürich > San Francisco > Zürich (zirka 1'200 Franken in der Economy-Class). Auf Wunsch kann der Flug für Sie gebucht werden.

Eindrücke  der Learning Journey 2018

Leistungen & Kosten

Wollen Sie mit dabei sein? Gerne informieren wir Sie über weitere Details. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
INFOS ANFORDERN

Erfahren Sie mehr!

Erfahren Sie mehr!

interactive friends ag

Industriestrasse 23

CH-9400 Rorschach

+41 71 577 35 00

info@interactivefriends.ch

www.interactivefriends.ch 

Besuche bei Start-ups, Hightech-Unternehmen und Investoren

INFOS ANFORDERN

 Silicon Valley - San Francisco
Learning Journey 2019  
vom 13. bis 19. Oktober 2019.

Ferry Tour SF Bay

Plug and Play

Facebook

Das sagen Teilnehmer über die Learning Journey

"Die Reise hat meinen Blick geschärft und mein Unternehmen startklar für die digitale Aufholjagd gemacht!" 


Christian Wolf, Geschäftsführer bei MBRsolar AG aus Wängi

"Die Journey ins Silicon Valley war für mich ein grosser Augenöffner. Die tiefen Einblicke in Denkweise, Entrepreneurship, Technologie und das Leben vor Ort haben meine Umsetzungsfähigkeit für neue Ideen stark vorangetrieben" 


Karl Fust, Verwaltungsratspräsident der Viegener Optik aus St.Gallen